Spart 3PAR Thin Provisioning wirklich Speicherkapazität?

Diese Frage kann ich kurz und knapp mit einem JA beantworten.

Trotzdem hier ein aktuelles Beispiel aus unserem Democenter. Das Beispiel zeigt einen Datastore für VMware mit einer nutzbaren Kapazität von 1,76TB, davon werden aktuell 1,43TB von virtuellen Maschinen belegt

Ein Blick auf unserer StoreServ 7200 beschert uns eine Speicherbelegung von nur 414,5GB (blau makiertes Volume).

Wer das nicht glaubt, kann sich gerne bei uns im Democenter von der Realität überzeugen.

HP 3PAR StoreServ: Funktionen & Features (Teil 2 – “Speichervirtualisierung, a.k.a. HP tri-level mapping”)

Nachdem wir uns im ersten Teil detailliert mit den Controllern und deren Funktion „Persistent Cache“ beschäftigt haben, soll es in diesem Beitrag um die zweitwichtigste Komponente eines Storage-Systems gehen: den Datenspeicher. Was genau passiert eigentlich mit den Festplatten? Wie werden diese vom System verwendet? Zusammenfassen lässt sich dies am einfachsten mit dem Begriff „Speichervirtualisierung“. Mittels der Abstraktion von physikalischem Speicher über mehrere Ebenen erreicht HP bei den 3PAR-Systemen eine sehr hohe Flexibilität im Umgang mit den einzelnen Speicherbereichen – und dies erhöht schlussendlich ein weiteres Mal die Verfügbarkeit der Daten.

„HP 3PAR StoreServ: Funktionen & Features (Teil 2 – “Speichervirtualisierung, a.k.a. HP tri-level mapping”)“ weiterlesen

HP 3PAR StoreServ: Funktionen & Features (Teil 1 – „Persistent Cache“)

Überall bekommt man Artikel zum jüngsten Storage Produkt von Hewlett Packard, der HP 3PAR StoreServ 7000er Serie, zu lesen. Jeder zitiert darin eifrig die Schlagworte findiger Marketing-Schreiberlinge zu neuen Funktionen & Features. Und als Höhepunkt findet sich eine rasche Auflistung der Hardware-Spezifikationen.

Aber reicht das aus? Bekommt man so tatsächlich eine Übersicht oder gar ein Gefühl dafür was einem da eigentlich angeboten wird?

Kaufen Sie ein neues Paar Schuhe, weil der Verkäufer Ihnen sagt „Das ist das neueste Modell auf dem Markt mit Funktion A, B und natürlich auch C“? Oder interessiert es Sie vielleicht doch was genau Sie hier eigentlich für Ihr Geld bekommen – was sich hinter einem vertrieblichen Schlagwort im Detail verbirgt, wo und wie die Funktion zum Einsatz kommt und vor allem ob man diese Funktion überhaupt benötigt?

Wir geben Auskunft und erklären die Funktionen und Möglichkeiten der neuen Speicherlösung im Detail. Interessiert? Dann begleiten Sie uns.

„HP 3PAR StoreServ: Funktionen & Features (Teil 1 – „Persistent Cache“)“ weiterlesen

HP 3PAR StoreServ 7000 DemoPoint

Andere versprechen es ohne Grundlage – bei uns können Sie tatsächlich eine HP 3PAR StoreServ 7000 in Aktion erleben und auch anfassen. Besuchen Sie unser DemoCenter – der einzige HP 3PAR StoreServ 7000 DemoPoint in der Region Hannover und Umgebung!

Kontaktieren Sie uns unter 0511 – 260 911 514 oder per Mail an due[at]michael-wessel.de (Deniz Ünal) und wir sagen Ihnen, was Sie noch alles in unserem DemoCenter erwartet.